unsere Aktionen
Cities for Life(13.11.2012)
"Warum töten wir Menschen, die Menschen töten, um den Menschen zu zeigen, dass Töten falsch ist?" Mit diesem Statement spricht sich Amnesty International gegen die Todesstrafe aus.  Die Stadt Bünde ist auf Vorschlag unserer Jugendgruppe der Initative "Cities for Life" beigetreten. Jeweils am 30. November (internationaler Tag gegen die Todesstrafe) wird ein Gebäude der Stadt als Zeichen gegen die dunkle Justiz der Todesstrafe beleuchtet. Wir freuen uns, dass diesem Antrag einstimmig zugestimmt wurde.

http://www.santegidio.de/pageID/3 /langID/de/itemID/3185/Cities_for_Life_W eltweit_beteiligen_sich_ber_1200_Stdte_a m_Aktionstag_gegen_die_Todesstrafe_um_ih re_Untersttzung_fr_die_Initiative_No_jus tice_without_life_zum_Ausdruck_zu_bringe n.html




ältere Aktionen
Tag der Arbeit in Bünde(01.05.2010)
zur Zeit keine Termine
Gruppensprecher: Sarah Thater | Webmaster: Simon Weisemann, 2017